Religionspädagogik

Liebe Leserinnen und Leser,
Liebe Eltern,

wir als Evangelische Kirchengemeinde Ladbergen freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kindergarten.
Uns liegen Ihre Kinder am Herzen!

Dazu möchte ich Ihnen eine Geschichte aus der Bibel erzählen:
Jesus zog durch das Land und machte Rast. Sofort kamen etliche Menschen zu ihm gelaufen. Sie hatten schon viel von ihm gehört. Es kamen alte und junge Menschen, auch viele Mütter und Väter mit ihren Kindern. Die Jünger von Jesus versuchten, die Eltern mit ihren Kindern zu vertreiben. Sie sagten: „Jesus ist nichts für Kinder. Eure Kinder verstehen das noch nicht, sie sind noch zu klein für Gott."

Jesus bekam das mit und war enttäuscht von seinen Freunden. Zu den Kindern rief her: „Kommt, kommt her zu mir!" Und zu den Erwachsenen sagte er: „Drängt die Kinder nicht weg! Kinder liegen Gott sehr am Herzen. Kinder können noch danken und staunen und hoffen. Genau das können die Erwachsenen sich von den Kindern abgucken. Mit diesen Begabungen baut Gott seine neue Welt.

Unsere Kinder liegen Gott besonders am Herzen.

Das motiviert uns in der Arbeit mit Ihren Kindern.

Darüber hinaus sollen alle Kinder bei uns erfahren: Unabhängig von Herkunft und Konfession ist jedes Kind ein Geschöpf Gottes. Jedes Kind liegt Gott am Herzen. Mit allen Stärken und Schwächen, in der Einzigartigkeit und Würde ist jeder Mensch ein Kind Gottes.
Das feiern wir in regelmäßigen Gottesdiensten mit allen Kindern und Erzieherinnen im Kindergarten. Davon hören die Kinder in biblischen Geschichten und Projekten.

Seien Sie herzlich willkommen im Evangelischen Familienzentrum in Ladbergen!

Ihre Pfarrerin Dörthe Philipps